Digitale Neuerungen zu «Clin d’œil»
 

Seit Anfang 2019 sind alle digitalen magazines von «Mille feuilles» und «Clin d’œil» im neuen Design erhältlich. Die neue Umsetzung in HTML5 hebt die neuen Apps, die Browser-Version wie auch die Offline-Version nicht nur technisch auf den neuesten Stand sondern bietet auch eine zeitgemässe und einfache Bedienung der Inhalte.
Die neue Version in HTML5 unterscheidet sich in der grafischen Optik von der bestehenden Flash-Version. Didaktisch und inhaltlich sind sie allerdings identisch.

Die Materialien stehen Ihnen wie folgt zur Verfügung:

  • Offline-Version
  • Browser-Version
  • Apps

Ab Sommer 2019 werden sämtliche Flash-basierten Lernapps aus dem Produkteportfolio entfernt. Neu werden anstatt 38 nur noch zwei Lernapps für «Mille feuilles» & «Clin d’œil» im App Store bzw. im Google Play Store angeboten. Eine enthält alle magazines von «Mille feuilles», die andere alle magazines von «Clin d’œil». Selbstverständlich sehen die Benutzerinnen und Benutzer nur diejenigen Inhalte, die sie freigeschaltet haben – also auch wirklich benötigen. Die neuen Apps, die Browser-Version wie auch die Offline-Version sind nicht nur technisch auf dem neusten Stand, sondern warten auch mit einer verbesserten Userführung auf.

Weitere Informationen finden Sie hier.
Antworten zu häufig gestellen Fragen finden Sie in unserem FAQ.

Die Materialien können Sie wie folgt verwenden:

Offline-Version

Laden Sie die Offline-Version für Ihr Windows- oder MAC-Gerät herunter. Sie können danach ohne Internetverbindung mit den Materialen arbeiten.

Browser-Version

Arbeiten Sie direkt auf der Webseite mit den Materialien von Clin d’œil. Für die Browser-Version benötigen Sie eine dauerhafte Internetverbindung und einen Account.

App

Laden Sie die App für Clin d’œil auf Ihr iPad oder Android-Tablet. Nach dem Download können Sie die Materialien ohne Internetverbindung nutzen.

Webserver-Version

Arbeiten Sie direkt mit der bisherigen Lösung auf Ihrem schuleigenen Webserver.